001 Das Einzige, das sich nie ändert, ist die Veränderung. Deswegen ist es meiner Meinung nach so wichtig, dass ich hier mit dem Prozess der Veränderung starte. In dieser und den nächsten zwei (kurzen) Episoden teile ich mit dir meine Art, wie ich Veränderung lebe. In ganz konkreten 4 Phasen. Umsetzbar. Und wie es für mich wichtig ist, auf dem weiblichen Weg, mit Herz und Verstand. Denn wir brauchen beides. In dieser Episode geht es um Phase 1. Die leider immer noch viel zu kurz kommt. Die aber letzten Endes entscheidet, ob unsere Veränderung, unser Ziel uns wirklich ein Gefühl der Erfülltheit gibt. Wenn wir diese Phase nicht richtig nuten, dann rennen wir leicht den falschen Zielen hinterher und vielleicht sogar schnurstracks in die Sackgasse….also viel Freude! Denn die Phase 1 ist so erfüllend!